Filter

Personen

Alle Kurzreisen auf touriDat gelten für 2 Personen. Zum besseren Verständnis ist der "Preis pro Person" ebenfalls im Angebot aufgeführt.

  • Preis
  • Übernachtungen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
  • Anzahl Sterne
    • 3 Sterne
    • 4 Sterne
    • 4 Sterne S
    • 5 Sterne
    • 5 Sterne S
    • Sonstige
  • Art der Unterkunft
    • Hotel
    • Ferienwohnung
    • Appartement
  • Verpflegung
    • ohne
    • Frühstück
    • Halbpension
Filter zurücksetzen
sortieren: 
Gastgeber einblenden

Dresden, das Florenz des Nordens

Entdecken Sie die Landeshauptstadt Dresden mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden und Kunstschätzen. Dort leben etwa 525.000 Menschen und machen Dresden damit zur zweitgrößten Stadt Sachsens. Loschwitz, Plauen, Blasewitz, Pieschen, Cotta, Klotzsche, Prohlis, Leuben, Neustadt und Altstadt sind die 10 Bezirke, die die Stadt unterteilen. Von A wie Albertinum bis zu Z wie Zwinger, in Dresden wird nicht an Sehenswürdigkeiten und prachtvollen Gebäuden gespart.

Den touristischen Mittelpunkt Dresdens bilden die Frauenkirche und der Neumarkt. Die protestantische Kirche wurde zwischen 1726 und 1743 erbaut, doch leider wurde der Prachtbau bei der Bombardierung im Februar 1945 zerstört. Dank zahlreicher Spenden konnte die Frauenkirche wieder aufgebaut und 2005 geweiht werden. Dabei wurde auch der Neumarkt schrittweise neu gestaltet und das alte Stadtzentrum Dresdens wurde wiederhergestellt. Das größte Bild aus Porzellankacheln finden Sie auch am Neumarkt. Der sogenannte Fürstenzug verbindet den Neumarkt mit dem Schlossplatz und stellt die Herrscher des Hauses Wettin als Reiterzug dar. Am Schlossplatz befindet sich das Residenzschloss, das zuerst im 15. Jahrhundert erbaut und nach einem verheerenden Brand 1701 noch einmal aufgebaut wurde. Auch das Residenzschloss fiel der Bombardierung Dresdens zum Opfer und wurde von 1985 bis 2013 rekonstruiert. Heute beherbergt das Residenzschloss das Kupferstichkabinett, die Rüstkammer, das Münzkabinett sowie das Historische und Neue Grüne Gewölbe. Nicht weit vom Schlossplatz entfernt befindet sich die Kathedrale, der größte Kirchenbau Sachsens.

Ein weiteres bekanntes Bauwerk ist die Semperoper in Dresden. Diese wurde zwischen 1838 und 1841 von Gottfried Semper errichtet und konnte der Bombardierung am 13./14. Februar 1945 ebenfalls nicht standhalten. Auch dieses prachtvolle Gebäude wurde von 1977 an wiederaufgebaut. Bei der Eröffnung wurde das gleiche Stück aufgeführt, das bereits als letztes Werk vor der Schließung 1944 aufgeführt wurde. Die Semperoper zählt zu den schönsten Opernhäusern weltweit. Ein weiteres berühmtes Bauwerk ist der Dresdner Zwinger. Das barocke Kunstwerk wurde 1709 von August dem Starken erbaut und war erst eine Orangerie, bevor es sich zu einem wichtigen Ort für höfische Feste entwickelte. Auch der Zwinger wurde bei den Bombenangriffen zerstört und ab 1945 wiederaufgebaut. Jetzt befindet sich die Gemäldegalerie Alte Meister mit der Sixtinischen Madonna und eine umfangreiche Porzellansammlung in dem Gebäude. Auch an der Elbe gibt es einiges zu entdecken, denn ein Teil des Ufers wurde 1748 zu einem Lustgarten des Grafen Brühl umgebaut. Die Brühlschen Terrassen sind auch als „Balkon Europas“ bekannt und man kann einen idyllischen Blick über die Elbe genießen. Bis 2009 zählte das Dresdner Elbtal zum UNESCO Welterbe, jedoch wurde der Titel durch den Bau der Waldschlößchenbrücke aberkannt. So etwas gab es in Europa vorher noch nie. Aber auch in anderen Dingen ist Dresden ein Wegbereiter. Denn hier wurde 1907 die Zahnpasta erfunden und im darauffolgenden Jahr der erste Kaffeefilter durch Melitta Benz, wer hätte das gedacht?

Auch kulinarisch gesehen kommen einige beliebte Speisen aus Dresden. Zum Beispiel Dominosteine oder Russisch Brot. Und die Dresdner Eierschecke fehlt bei keinem Kaffeekränzchen. Und auch der Christstollen kommt ursprünglich aus Dresden und wird hier auch jedes Jahr auf dem Striezelmarkt verkauft. Sie sehen, bei einem Urlaub in Dresden gibt es viel zu entdecken. Ob Städtetrip, Kurzurlaub oder mehrere Tage, Sie können sich sicher sein, dass Ihnen in Dresden nicht langweilig wird.

Reisegutscheine
von ausgewählten
Gastgebern

Gutscheine
i.d.R. 3 Jahre
gültig

Sichere SSL
Übertragung
garantiert

Gästeservice
seit über
20 Jahren

(1) = Vom Beherbergungsbetrieb verlangter regulärer Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

(2) = Rabatt bezogen auf den vom Beherbergungsbetrieb verlangten regulären Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

Alle Preise inklusive touriDays-Gebühr, gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. *Pflichtfeld

© 2016 touriDat GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Sichere SSL Übertragung Creditreform Bonitätszertifikat
  0
Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.

Nach oben