Unsere Empfehlungen für Regionen

Teutoburger Wald

sortieren: 

Filter

Personen

Alle Kurzreisen auf touriDat gelten für 2 Personen. Zum besseren Verständnis ist der "Preis pro Person" ebenfalls im Angebot aufgeführt.

  • Preis
  • Übernachtungen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 5
  • Anzahl Sterne
    • 3 Sterne S
    • 4 Sterne
    • Sonstige
  • Art der Unterkunft
    • Hotel
  • Verpflegung
    • Frühstück
    • Halbpension
Filter zurücksetzen
Gastgeber einblenden

Natur und Erlebnis im Kurzurlaub Teutoburger Wald

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub im Mittelgebirge

Auf der Suche nach naturnahem Urlaub ist der Teutoburger Wald genau die richtige Wahl. Das Mittelgebirge in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gehört zu den vielseitigsten Regionen im schönen Deutschland. Hier sind aktive Erholung, kulturelle Erlebnisse, Wellness und besondere Sehenswürdigkeiten vereint. Eine Kurzreise Teutoburger Wald begeistert auch mit vielen kulinarischen Genüssen, die man sich wirklich auf der Zunge zergehen lässt.

Mittelgebirge Teutoburger Wald

Kurzreise Teutoburger Wald: Die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten

Ohne jeden Zweifel gehört das Hermannsdenkmal bei Detmold zu den Sehenswürdigkeiten im Teutoburger Wald. Das bekannteste Denkmal in Deutschland und vielleicht sogar in Europa erinnert an die Varusschlacht im Jahre 9 n. Chr., bei der die Germanen über die Römer siegten. Im Kurzurlaub Teutoburger Wald knipst man am über 53 m hohen Denkmal die schönsten Erinnerungsfotos. Auch in der Adlerwarte Berlebeck bei Detmold ergeben sich im Kurzurlaub Teutoburger Wald unvergessliche Erlebnisse. Die artenreichste Greifvogelwarte Europas lockt mit rund 200 Tieren in über 45 Arten. Man sollte man sich unbedingt eine der Flugshows anschauen, bei denen man die Greifvögel mit ihren Trainern spektakulär und hautnah erleben kann. Im Urlaub Teutoburger Wald werden auch die schönen Schlösser und Klöster für sagenhafte Momente sorgen. Das Schloss und Kloster Corvey in Höxter liegt direkt an der schönen Weser und ist eines der bedeutendsten karolingischen Klöster. Die rund 1200-jährige Geschichte entdecken Sie im Kurzurlaub Teutoburger Wald in der barocken Klosteranlage, dem prächtigen Kaisersaal oder auch in den prunkvollen Wohn- und Residenzzimmern des Schlosses. Die von Hoffmann von Fallersleben gepflegte und vollständig erhaltene Schloss-Bibliothek mit fast 75.000 Büchern ist bis heute die größte Privatbibliothek in der Bundesrepublik. Mit über 30 Windmühlen ist der Urlaub Teutoburger Wald auch eine Reise in die handwerkliche Vergangenheit. Die Windmühle Dützen beispielsweise ist regelmäßig für Mahl- und Backtage geöffnet. Während der Kurzreise Teutoburger Wald kann man hier dann knackig-frisches Brot direkt aus dem historischen Ofen probieren. Hinsichtlich der kulinarischen Genüsse ist der Teutoburger Wald besonders von der Westfälischen und der Lippischen Küche geprägt. Herzhafte Pumpernickel-Köstlichkeiten, westfälischer Knochenschinken, Käse aus Nieheim, Paderborner Landbrot und selbstverständlich deftige Kost werden Ihnen gerne im Urlaub Teutoburger Wald serviert.

Mittelgebirge Teutoburger Wald

Urlaub Teutoburger Wald: Tolle Veranstaltungen und wundervolle Wellness-Angebote

In der vielseitigen Region erlebt man rund ums Jahr allerhand schöne und beliebte Veranstaltungen. Besonders das Libori-Fest in Paderborn zählt zu schönsten Festen im Teutoburger Wald Urlaub. Als eines der ältesten und größten Volksfeste geht es auf die Reliquien-Überführung des hl. Liborius im Jahre 836 zurück. Heutzutage wird das Fest Ende Juli gefeiert, wobei es auch im Oktober noch eine Herbstlibori-Kirmes gibt. Die zahlreichen Musikfestivals rund um die Klosterlandschaft im Kreis Höxter sind besonders für Liebhaber klassischer Orchestermusik im Urlaub Teutoburger Wald interessant. Ein einzigartiges Event ist auch das Bielefelder Sparrenburgfest, einem außergewöhnlichen Mittelaltermarkt mit der Möglichkeit, das mittelalterliche Leben rund um Ritter, Edeldamen und dergleichen direkt an der Burg zu erleben. Danach kann man in der schönen Region im Kurzurlaub Teutoburger Wald die Seele baumeln lassen. Die vielen Heilbäder locken mit tollen Wellnesseinrichtungen und einmaligen Thermen. In der VitaSol Therme in Bad Salzuflen erlebt man auf über 1.700 m² Wasserfläche den heilsamen und entspannenden Effekt von Sole, Thermalwasser und Intensivsole (12%). In fünf Saunen und drei Kelohäusern genießen Sie im Kurzurlaub Teutoburger Wald das regenerierende Ambiente der Sauna- und Badelandschaft. Für wundervolle Entspannung im Teutoburger Wald Urlaub bietet sich auch die Bali Therme in Bad Oeynhausen an. Das Flair von Bali verhilft hier zur vollkommenen Erholung während der Kurzreise Teutoburger Wald. Der Fokus liegt auf wohltuenden Anwendungen in subtropischem Klima. Hier gibt es auch ein einzigartiges Eisenheilbecken, wo man im Kurzurlaub Teutoburger Wald im rötlich-braunen, stark eisenhaltigen Thermalwasser entspannt. Besondere Saunaanwendungen mit z. B. Schokolade, Kreide und Heilerde sorgen für Wohlfühlmomente im Urlaub Teutoburger Wald.

Mittelgebirge Teutoburger Wald

Kurzurlaub Teutoburger Wald: Erlebnisse in der unberührten Natur und den schönen Städten

Gerade im Kurzurlaub im Mittelgebirge werden Sie in der schönen Natur unterwegs sein. Der Kurzurlaub Teutoburger Wald wird dank der schönen Wanderwege zu einem unvergesslichen Aktiv-Urlaub. Der wohl bekannteste und gleichzeitig schönste Wanderweg ist der Hermannsweg, der durch das schöne Lipperland verläuft. Der Start beziehungsweise Endpunkt ist der Velmerstot, eine Erhöhung im Teutoburger Wald. Von hier hat man im Kurzurlaub eine atemraubende Aussicht auf das Panorama des Teutoburger Waldes. Der rund 157 km lange Fernwanderweg ist perfekt geeignet für verschiedene Tagesetappen im Kurzurlaub Teutoburger Wald. Auch an den Externsteinen führt der Hermannsweg vorbei. Die markante Sandsteinformation gehört außerdem zu den Sehenswürdigkeiten im Teutoburger Wald. Besonders für geologisch Interessierte werden diese 70 Millionen Jahre alten Felsen zu den Highlights während der Kurzreise Teutoburger Wald zählen. Ganz so alt ist die Stadt Bad Driburg mit dem märchenhaften Gräflichen Park nicht. Der Englische Landschaftsgarten aus dem 18. Jahrhundert verzaubert im Kurzurlaub Teutoburger Wald dennoch mit verschiedenen Themengärten, zum Beispiel dem Rosengarten, der Lilienwiese, dem Stauden- und Gräsergarten sowie dem Irrgarten. Während der Kurzreise Teutoburger Wald besuchen Sie also einen 27 Hektar großen Park, der sich immer noch im Privatbesitz der Familie Graf von Oeynhausen-Sierstorpff befindet. Für Gartenfreunde ist im Kurzurlaub Teutoburger Wald auch Bad Lippspringe als Gartenschau-Stadt und der Hövelhof im Paderborner Land ein schönes Ausflugsziel. In der Gemeinde Hövelhof wird der Kurzurlaub Teutoburger Wald zu einer Reise in die Eiszeit, denn hier bezaubert die 12.000 Jahre alte Moosheide, die gleichzeitig mit der Sennelandschaft unberührt erhalten geblieben ist.

touriDays
von ausgewählten
Gastgebern

touriDays
i.d.R. 3 Jahre
gültig

Sichere SSL
Übertragung
garantiert

Gästeservice
seit über
20 Jahren

(1) = Vom Beherbergungsbetrieb verlangter regulärer Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

(2) = Rabatt bezogen auf den vom Beherbergungsbetrieb verlangten regulären Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

Alle Preise inklusive touriDays-Gebühr, gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. *Pflichtfeld

© 2018 touriDat GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Sichere SSL Übertragung Creditreform Bonitätszertifikat Creditreform Bonitätszertifikat
0
Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.