Unsere Empfehlungen für Regionen

Eifel

sortieren: 

Filter

Personen

Alle Kurzreisen auf touriDat gelten für 2 Personen. Zum besseren Verständnis ist der "Preis pro Person" ebenfalls im Angebot aufgeführt.

  • Preis
  • Übernachtungen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 7
  • Anzahl Sterne
    • 3 Sterne
    • 3 Sterne S
    • 4 Sterne
    • Sonstige
  • Art der Unterkunft
    • Hotel
    • Gasthof/Pension
  • Verpflegung
    • Frühstück
    • Halbpension
Filter zurücksetzen
Gastgeber einblenden

Von Vulkanen und Maaren: Kurzurlaub Eifel

Wundervolle Tage im Eifel Urlaub

Im schönen Mittelgebirge Eifel verzaubert die vom Vulkanismus geprägte Landschaft im Kurzurlaub Eifel. Hier gibt es viele Vulkankrater und Maare, also durch vulkanische Aktivitäten entstandene, wassergefüllte Mulden, die sich perfekt für wunderbares Badevergnügen und schöne Spaziergänge während der Kurzreise Eifel eignen. In der waldreichen, sagenhaften Umgebung bieten sich neben tollen Wanderungen und abwechslungsreichen Radtouren auch weitere Urlaubserlebnisse im Kurzurlaub Eifel. Neben Tierparks und Kulturhighlights machen die Erlebniswelten der Bitburger Brauerei und des Nürburgrings den Eifel Urlaub unvergesslich.

Mittelgebirge Eifel

Kurzurlaub Eifel: Naturnahe Aktiv-Tage im traumhaften Mittelgebirge Eifel

In der schönen Umgebung wird sich jeder Naturfreund im Eifel Urlaub sommers wie winters wohl-fühlen. Auf den zahlreichen Wanderwegen wird man durch die Naturparks der Eifel streifen und dabei Denkmäler und historische Stätten wie Burgen, Schlösser und verträumte Orte kennenler-nen. Zu den beliebtesten Wanderwegen im Eifel Urlaub zählen der Lieserpfad von der Lieser-Quelle bis zur Moselmündung sowie der Römerkanal-Wanderweg, welcher über die historisch-bedeutsamen römischen Wasserleitungen von Nettersheim sogar bis nach Köln führt. Mit dem Höhlen- und Schluchtensteig hat man im Kurzurlaub Eifel eine wunderschöne Tageswanderung rund um den Ort Kell gefunden. Atemberaubende Ansichten wie Felsenwände, Quellen und Was-serfälle, Panorama-Ausblicke und beeindruckende Trasswände aus Vulkangestein zeigen hier die wunderschöne Natur der Vulkanregion Eifel. Auch die Wanderwege rund um die Schlösser und Burgen sind im Kurzurlaub Eifel sehr beliebt. Der Manderscheider Burgenstieg im Naturpark Vulkaneifel führt an der Manderscheider Ober- und an der Unterburg entlang. An verschiedenen Wegpunkten bieten sich wunderschöne Ausblicke auf das Liesertal und den Ort Manderscheid. Im Winter ist die Landschaft der Region Eifel durch den Schnee weiß gepudert und so wird der Eifel Urlaub auch im Winter zum besonderen Ereignis. Wintersport ist in den erhöhten Lagen selbstverständlich auch möglich! An den Maaren in der Region Eifel bieten sich viele Aktiv-Erlebnisse im wohlverdienten Eifel Urlaub. Neben erholsamen Spaziergängen unternimmt man hier auch tolle Rad- und Mountainbike-Touren. Auch zu Pferd kann man die Gebiete um die vulkanischen Maare im Kurzurlaub Eifel entdecken und dort bei einer ausgiebigen Rast entspannen und beispielsweise picknicken.

Mittelgebirge Eifel

Kurzreise Eifel: Vielseitige Freizeitgestaltung im faszinierenden Mittelgebirge Eifel

Im Eifel Urlaub sammelt man unvergessliche Erinnerungen zum Beispiel im Tierpark Daun. In die-sem Wild- und Erlebnispark kann man mit dem Auto ein Areal von rund 230 Hektar erkunden, in dem verschiedene Tiere wie Hirsche, Rehe und Wildschweine frei leben. Mit etwas Glück also kann man während der Kurzreise Eifel die Tiere auf wenige Meter Entfernung füttern und erleben. Einmalige Erinnerungsfotos an die Kurzreise Eifel sind hier garantiert. Mehrmals täglich kann man sich dort im Eifel Urlaub bei Flugvorführungen von verschiedenen Greifvögeln begeistern lassen und auch ein großes Affengehege besuchen. Kulturell und historisch interessierte Besucher im Kurzurlaub Eifel verbringen in den vielen Museen im Mittelgebirge Eifel sicherlich spannende Stunden. Aus römischen Zeiten hat sich beispielsweise in Zülpich eine alte Thermenanlage erhalten, die 1929 bei Kanalarbeiten entdeckt wurde. Im Zülpicher Museum der Badekultur kann man im Eifel Urlaub von der römischen Zeit ausgehend auf die geschichtliche Entdeckungsreise durch die Badekultur bis in die Gegenwart gehen. In Wallenborn kann man im Kurzurlaub Eifel etwa alle 35 Minuten ein spektakuläres Ereignis beobachten: ein erst unscheinbarer Brunnen fängt plötzlich an zu sprudeln und eine Fontäne aus kaltem Wasser schießt rund 6 Minuten lang in die Höhe. Der Kaltwasser-Geysir ist ein Naturschauspiel, hervorgerufen durch die darunter liegende kohlensäurehaltige Quelle. Im beliebten Eifelpark in Gondorf verbringt man im Eifel Urlaub eine aufregende Zeit beim Besuch der rund 45 Attraktionen und Shows im Wild- und Freizeitpark. Die schienengeführte Sommerrodelbahn „Eifel-Coaster“ garantiert im Kurzurlaub Eifel ebenso Nervenkitzel wie die Wildwasserbahn „Pirateninsel“. Die Eifel ist durch den Nürburgring auch als Rennsport-Paradies bekannt. In der „Grünen Hölle“ kann man sogar selber im Eifel Urlaub auf der Nordschleife seine Runden drehen. Neben den beliebten Rundfahrten und Touristenfahrten zählen auch die Motorsport-Events zu den absoluten Adrenalin-Highlights im Kurzurlaub Eifel!

Mittelgebirge Eifel

Urlaub Eifel: Auf kulinarischer Kurzreise im Mittelgebirge Eifel

Die Eifel ist natürlich auch für seine „flüssigen“ Leckereien bekannt. Aus einigen Wasserquellen in der Eifel entspringt gutes Mineralwasser, welches zum Beispiel im Handel unter den Namen Gerolsteiner oder Tönissteiner bekannt ist. Auch das Ahrtal als Weinanbaugebiet beschert Ihnen im Kurzurlaub Eifel eine flüssige Köstlichkeit. Es ist nämlich das größte geschlossene Weinanbaugebiet für Rotwein in Deutschland und insbesondere die Sorten Spätburgunder und Blauer Portugiese werden hier angebaut. Die Kurzreise Eifel kann also auch mit einem Ausflug zu einem Winzer bereichert werden. Auch der Apfelwein wird als „Viez“ in vielen Orten der Eifel geliebt. Für die Bierliebhaber ist während der Kurzreise Eifel selbstverständlich die Bitburger Erlebniswelt ein besonderes Highlight. Auf 1.700 Quadratmetern wird man im Eifel Urlaub mehr über die verschiedenen Produkte und die Herstellung aus dem Markenspektrum der Bitburger Brauerei erfahren. Die Eifel ist auch Heimat für viele Spirituosen-Spezialitäten mit klangvollen Namen wie Eifel Whiskey, Eifel Gin und auch Eifel Rum. Im Kurzurlaub Eifel kann man auch viele Edelobstbrände verkosten. Viele Brennereien stellen Brände her, deren Obst von Streuobstwiesen aus der Eifel stammt. Der Eifel Urlaub wird auch durch die anderen Köstlichkeiten zu einem tollen Schlemmer-Kurzurlaub. In den zahlreichen Restaurants und Gasthöfen in der Eifel wird viel Wert gelegt auf regionale Produkte von heimischen Höfen. Auch frischer Fisch kommt im Kurzurlaub Eifel auf den Tisch, denn viele Forellenzüchter nutzen das reine und klare Wasser der vulkangeprägten Region für die Zucht. Auf dem Teller landen im Eifel Urlaub dann gebratene, gegrillte oder in Kräutersud gegarte Fischspezialitäten, aber auch herzhafte Gerichte wie Wildschweinbraten, Schmorbraten, Eifeler Döppekooche (Eifeler Kartoffelkuchen) oder auch Himmel und Äd. Dieses Gericht aus Kartoffel-Apfelbrei, Zwiebeln und gebratener Blutwurst kommt zwar ursprünglich aus dem Rheinland, doch es erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im Kurzurlaub Eifel lässt man sich durch die vielfältige Küche verwöhnen und genießt die Köstlichkeiten der Mittelgebirgsregion.

touriDays
von ausgewählten
Gastgebern

touriDays
i.d.R. 3 Jahre
gültig

Sichere SSL
Übertragung
garantiert

Gästeservice
seit über
20 Jahren

(1) = Vom Beherbergungsbetrieb verlangter regulärer Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

(2) = Rabatt bezogen auf den vom Beherbergungsbetrieb verlangten regulären Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

Alle Preise inklusive touriDays-Gebühr, gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. *Pflichtfeld

© 2018 touriDat GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Sichere SSL Übertragung Creditreform Bonitätszertifikat
0
Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.