Unsere Empfehlungen für Regionen

Kulturlandschaften

sortieren: 

Filter

Personen

Alle Kurzreisen auf touriDat gelten für 2 Personen. Zum besseren Verständnis ist der "Preis pro Person" ebenfalls im Angebot aufgeführt.

  • Preis
  • Übernachtungen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 7
  • Anzahl Sterne
    • 3 Sterne
    • 3 Sterne S
    • 4 Sterne
    • 4 Sterne S
    • Sonstige
  • Art der Unterkunft
    • Hotel
    • Gasthof/Pension
    • Ferienwohnung
    • Appartement
  • Verpflegung
    • ohne
    • Frühstück
    • Halbpension
Filter zurücksetzen
Gastgeber einblenden

Vielfältiger Urlaub in der Kulturlandschaft Deutschland

Idyllische Landschaften und Kulturen erwarten Sie

Wunderbare Naturerlebnisse und aktive Erholung kann man im Urlaub in den Kulturlandschaften Deutschland perfekt miteinander verbinden. Der ideale Kurzurlaub in einer Kulturlandschaft wartet beispielsweise in der Fränkischen Schweiz, im Spreewald, in der Lüneburger Heide, im Taubertal oder in der Oberlausitz. In der Fränkischen Schweiz erwartet Sie eine Hügellandschaft, die dem Mittelgebirge ähnlich ist. Hier gibt es auch öffentlich zugängliche Schauhöhlen, die Ihnen die Faszination Tropfsteine näher bringen. Die Kulturlandschaft Oberlausitz lockt mit sanften Hügeln und darüber hinaus mit märchenhaften Schlössern und Burgen.

Kulturlandschaft Fränkische Schweiz

Kulturlandschaft Deutschland: traumhafte Naturerlebnisse in unberührter Umgebung

Bei schönen Wanderungen und Radtouren entdeckt man die großartige Natur und sammelt unvergessliche Eindrücke. Die Aussicht von den Hügeln der Fränkischen Schweiz ist besonders, denn sie gibt einen unverwechselbaren Ausblick auf die umliegende Kulturlandschaft. Der Blick schweift in die Ferne und man kann die Formen der Natur und der Kulturlandschaft ganz klar wahrnehmen. Blühende Felder, grasende Kühe und einige Wälder dazwischen werden ein unvergessliches Landschaftspanorama zeigen. Ebenso wird die Lüneburger Heide in Erinnerung bleiben, wenn man sie zur Heideblüte zwischen Juli und September besucht. Die außergewöhnliche Schönheit dieser blühenden und leuchtend violetten Pflanzen verbreitet eine ganz besondere Magie. In Verbindung mit dem kräftigen Grün des Wacholders ergibt sich die besondere Färbung der Lüneburger Heide, die das größte zusammenhängende Heidegebiet Mitteleuropas ist. Auch in der Kulturlandschaft Oberlausitz durchwandert man eine schöne Heidelandschaft, die mit ihrer Teichlandschaft ein pures Naturerlebnis darstellt. In einer der artenreichsten Regionen in Deutschland leben über 5.000 Tier- und Pflanzenarten. In der Kulturlandschaft Spreewald findet man eine einzigartige Gewässer-Region mit ausgedehnten Sumpfgebieten. Das Biosphärenreservat mit rund 47.500 Hektar Fläche ist durchzogen von etwa 1.500 km Fließen (Bäche). Mit etwas Glück kann man hier zum Beispiel auf den Seeadler und den Fischotter treffen.

Kulturlandschaft Lüneburger Heide

Kulturlandschaft Deutschland: unvergesslicher Aktivurlaub in der herrlichen Natur

Im Spreewald gibt es einen tollen Fernradweg, der an einen kulinarischen Klassiker der Kulturlandschaft erinnert: der 260 km lange Gurkenradweg. Er kann in acht leichten Etappen befahren werden, denn die geringe Steigung macht den Radweg sowohl für geübte als auch für ungeübte Fahrer attraktiv. Die großartige Natur kann man im Spreewald auch auf dem Wasserweg entdecken, beispielsweise mit dem Stand-Up-Paddling. Federleicht paddelt man auf einem Surfbrett durch die Bäche und kann den Spreewald aus einer ganz anderen Perspektive wahrnehmen. In der Kulturlandschaft Fränkische Schweiz ist das Kanu- und Kajak-Fahren sehr beliebt. Bei einer abwechslungsreichen Fahrt durch leichtes Wildwasser müssen auch kleine Stromschnellen überwunden werden. Diese Action sollte man sich auf jeden Fall gönnen! Auch ein Besuch in den großen Schauhöhlen ist sehr empfehlenswert. Die Teufelshöhle bei Pottenstein zählt zu den bekanntesten Höhlen Deutschlands. In der etwa 100 Millionen Jahre alten Höhle werden sogar Heilstollen-Therapien angeboten. Auch die Sophienhöhle in der Nähe der imposanten Burg Rabenstein zeigt im Urlaub in der Kulturlandschaft Deutschland die unverwechselbare Schönheit der Natur. Für Kletterer bietet sich das bekannteste Klettergebiet Deutschlands an: das Frankenjura mit rund 12.000 Kletterrouten an etwa 800 Felsen. Im abwechslungsreichen und anspruchsvollen Frankenjura kann man seinem Hobby in dieser einzigartigen Naturkulisse nachgehen. So wird der Urlaub in der Kulturlandschaft Deutschland auf jeden Fall zum aktiven Highlight.

Kulturlandschaft Spreewald

Kulturlandschaft Deutschland: einzigartige Verbindung von Tradition, Landschaft und Kulinarik

In der Kulturlandschaft Taubertal mit seiner besonderen Burgen- und Schlosslandschaft wird in nahezu jeder Stadt oder Gemeinde eine dieser historischen Bauten zu einem Besuch einladen. Die romantische Kleinstadt Rothenburg ob der Tauber ist die wohl bekannteste Stadt des Taubertals und eine der schönsten Städte Deutschlands. Die sehr sehenswerte mittelalterliche Altstadt ist weltberühmt und eines der beliebtesten Fotomotive Deutschlands. Die wunderschönen Fachwerkhäuser und die schönen Gassen, Türme und Häuserfassaden lassen die Besucher eintauchen in das Flair des vergangenen Mittelalters. In Wertheim ist die Burg ebenso sehenswert wie die „Route der Genüsse“. Entlang dieser Route werden die köstlichen regionalen Produkte von Wein, Edelobstbränden und Rum-Erzeugnissen über Tabak bis hin zu Ölen, Gewürzen und Backwaren verkostet. Die Besonderheiten der regionalen Kulinarik wird man hier direkt auf dem Gaumen schmecken und damit auch genussvoll durch das schöne Taubertal wandern. In der Kulturlandschaft Oberlausitz wird man die Sorben kennenlernen. Das kleine slawische Volk hat sich dort angesiedelt und ist mit seiner Sprache und Kultur in der Region integriert. Ihre Bräuche wie zum Beispiel das Osterreiten an Ostersonntag haben mittlerweile überregionales Interesse gewonnen und sind auch in der Kulturlandschaft Oberlausitz nicht mehr wegzudenken. Mit der einfachen aber schmackhaften sorbischen Küche wird die Oberlausitzer Kulinarik bereichert. Die Einflüsse der Oberlausitzer Kulinarik kommen auch aus Schlesien und Sachsen. Gerichte wie das Sorbische Hochzeitsessen mit falschem Filet vom Ochsen und Meerrettich-Soße ist ebenso beliebt wie die Lausitzer Flötz, ein Gericht mit Salzheringen. Geschmacklich wird es sicherlich für jeden Gaumen leckere Köstlichkeiten in den Kulturlandschaften Deutschland geben.

touriDays
von ausgewählten
Gastgebern

touriDays
i.d.R. 3 Jahre
gültig

Sichere SSL
Übertragung
garantiert

Gästeservice
seit über
20 Jahren

(1) = Vom Beherbergungsbetrieb verlangter regulärer Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

(2) = Rabatt bezogen auf den vom Beherbergungsbetrieb verlangten regulären Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

Alle Preise inklusive touriDays-Gebühr, gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. *Pflichtfeld

© 2018 touriDat GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Sichere SSL Übertragung Creditreform Bonitätszertifikat
0
Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.