Konfetti rechtsKonfetti links
 geprüfter Testsieger seit 2018
 100% Käuferschutz
 über 250.000 positive Bewertungen
touriDat ist Testsieger 2018
nav

×
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Erlebnisse im Kurzurlaub im Spreewald

Ein Haus an einer Wasserstraße im Spreewald

Genießen Sie die wundervolle Natur bei einer Kurzreise in den Spreewald

Wer einen Kurzurlaub im Spreewald plant, möchte in aller Regel einfach mal abschalten und in der einmaligen Natur mit den bekannten Wasserstraßen entschleunigen oder im Einklang mit der Natur mal wieder richtig auftanken. Eine Kurzreise Spreewald bietet dabei eine Vielzahl an Erlebnissen und Freizeitmöglichkeiten von Kahnfahrten oder Touren mit dem Paddelboot bis hin zum klassischen Wanderurlaub oder Bike-Touren. Alternativ kann man den Kurzurlaub im Spreewald allerdings bestens in einem komfortablen Spa oder Wellnesshotel Spreewald verbringen und sich nach Herzenslust so richtig verwöhnen lassen. Vom luxuriösen Wellnesshotel im Spreewald bis zur einfachen und liebenswerten Ferienwohnung finden sich unzählige attraktive Angebote für eine Kurzurlaub im Spreewald im vollkommenen Einklang mit der

Boot auf einer Wasserstraße im Spreewald

Kurzurlaub im Spreewald – Entdeckungstouren auf den Wasserstraßen!

Erobern Sie die prägnante und südlich von Berlin gelegene Kulturlandschaft in Brandenburg im Kurzurlaub im Spreewald am besten auf den typischen Wasserstraßen mit dem Paddelboot oder einem klassischen Kahn. Paddelboote und Kähne gehören zum Alltag in dieser Region , sogar die Post wird in den Sommermonaten in Teilen der Region mit einem gelben Postkahn zugestellt. Bei einem idyllischen Ausflug mit dem Kahn im Kurzurlaub im Spreewald können Sie die Ruhe unmittelbar in der Natur genießen, während Sie vom Fährmann – oder der Fährfrau – über die Wasserstraßen gestakt werden, ähnlich den Gondeln in Venedig. Diese Kahnfahrten sind nicht nur bei einer Kurzreise Spreewald im Sommer möglich, sondern auch in den Wintermonaten als gemütliche und romantische Touren mit Decken und Glühwein oder anderen Heißgetränken. Doch nicht nur die Wasserstraßen und Kanäle an sich sind ein besonderes Erlebnis, auch die eigentliche Tier- und Pflanzenwelt im Biosphärenreservat Spreewald sind außergewöhnlich und vielfältig. Knapp 8.000 Pflanzenarten und Tierarten können Sie im Kurzurlaub im Spreewald entdecken, von Schwalben, Libellen und Fröschen bis hin zum berühmten Eisvogel und dem scheuen Fischotter. Wenn Sie lieber ohne Fährmann und alleine bzw. zu zweit unterwegs sein möchten, bietet sich im Kurzurlaub im Spreewald eine Paddeltour an. Vorschläge für Paddeltouren und Bootsverleiher finden Sie bei Ihrer Kurzreise in den Spreewald vielerorts, von daher ist eine Paddeltour schnell organisiert und ermöglicht bei körperlicher Ertüchtigung ein wunderbares und erholsames Erlebnis direkt in der Natur. Wenn Sie eine regelrechte Wasserwanderung unternehmen, stehen Ihnen bei Ihrer Kurzreise Spreewald zahlreiche Wasserwanderrastplätze zur Verfügung, sowohl für eine kurze Verschnaufpause als auch für Übernachtungen, bevor es am nächsten Tag weiter geht. Aber auch Angler kommen in der herrlichen Natur im Kurzurlaub im Spreewald auf ihre Kosten. Außerhalb der Schonzeiten bieten sich einige Bereiche, in denen aufgrund der geringen Strömung optimale Angel-Bedingungen ergeben. Auch geführte Angeltouren werden im Kurzurlaub im Spreewald angeboten und garantieren beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen

Eine auf dem Bauch liegende Frau mit nacktem Oberkörper auf einer Wellnessliege in einem hellen Raum mit Rosenblättern auf dem Rücken und Buddhastatue im Hintergrund

Kurzreise in den Spreewald – die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten

Natürlich finden sich im Kurzurlaub im Spreewald neben den Wasserstraßen und der Natur auch zahlreiche idyllische Städte und Orte, die einen Besuch wert sind. Eine schon fast touristische Hochburg im Kurzurlaub im Spreewald ist Lübbenau. Aufgrund seiner Lage inmitten des Biosphärenreservats Spreewald und der staatlichen Anerkennung als Erholungsort kommen jedes Jahr viele Besucher, um neben den Kahnfahrten auch die schöne Altstadt und den Schlosspark im Kurzurlaub im Spreewald zu entdecken. Auch die über 850 Jahre alte Stadt Lübben ist staatlich anerkannter Erholungsort und für seine Schlossinsel bekannt. Eine der ältesten Gemeinden in Brandenburg ist das kleine Dorf Schlepzig, welches als Geheimtipp für einen Kurzurlaub im Spreewald gilt. Sollten Sie eher einen Wellnessurlaub im Spreewald planen, finden Sie ihr Wellnesshotel Spreewald sicher besonders gut im beliebten Kurort Burg mit der Spreewald-Therme und dem Heilquellen-Kurbetrieb. Zudem verfügt der Ort über 300 natürliche Wasserläufe, die eine Kahnfahrt oder eine Paddeltour im Kurzurlaub im Spreewald mit den vielfältigen Routen hier schon zu etwas Besonderem machen. Ein ausgezeichnetes Wellnesshotel Spreewald finden Sie für Ihren Kurzurlaub im Spreewald beispielsweise direkt an der Spreewald-Therme in Burg oder den Spreewelten Lübbenau. Burg bildet hier sicher einen Schwerpunkt für Wellnessurlauber, aber auch die anderen Orte und Regionen haben durchaus attraktive Angebote in einem Wellnesshotel Spreewald oder auch kleineren Pensionen mit Wellness-Anwendungen zum Entspannen. Für einen Kurzurlaub Spreewald mit dem Fokus auf Wellness und Massagen ist natürlich vor allem die Spreewald-Therme zu empfehlen, hier finden Sie eine große Auswahl an Anwendungen und Wellnesspaketen sowie natürlich die Badelandschaft mit Thermal-Sole. Zahlreiche Massage- und Wellnesspakete oder -arrangements können Sie alternativ auch im Spreewelten-Bad in Lübbenau