Filter

Personen

Alle Kurzreisen auf touriDat gelten für 2 Personen. Zum besseren Verständnis ist der "Preis pro Person" ebenfalls im Angebot aufgeführt.

  • Preis
  • Übernachtungen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 5
    • 7
  • Anzahl Sterne
    • 3 Sterne
    • 4 Sterne
    • Sonstige
  • Art der Unterkunft
    • Hotel
    • Ferienwohnung
    • Appartement
  • Verpflegung
    • ohne
    • Frühstück
    • Halbpension
Filter zurücksetzen
sortieren: 
Gastgeber einblenden

Oberösterreich, das Genussland

Das Bundesland Oberösterreich hat Anteil an drei großen Naturräumen, was eine Besonderheit des Bundeslandes darstellt. Die nördlichste und kleinste der Landschaften bildet das Granit- und Gneishochland. Südlich der Donau befindet sich das nördliche Alpenvorland, welches den größten Teil Oberösterreichs einnimmt. Der dritte Naturraum sind die Alpen, die sich in die Oberösterreichischen und die Salzburger-Oberösterreichischen Alpen gliedern. Ein weiteres Kennzeichen des Bundeslandes sind die zahlreichen sauberen Seen, die fast alle im Salzkammergut liegen. Das Salzkammergut befindet sich zwischen den Alpen und dem Alpenvorland. Der Dachstein, das Tote Gebirge, die Osterhorngruppe, das Höllengebirge und der Traunstein prägen zusammen mit den 76 Seen das Landschaftsbild.

Das Salzkammergut in Oberösterreich ist die touristisch am besten erschlossene Region des Bundeslandes, denn die Vielfalt der Natur lässt sich bei zahlreichen Wanderungen erkunden. Die Seen bieten nach anspruchsvollen Aufstiegen auf die Kalkberge die notwendige Erfrischung. Ob Weitwanderweg, Rundweg oder Bergsteigen, jeder findet die richtige Tour. Das gilt auch für Mountainbiker und Rennradler, die hier viele abwechslungsreiche Strecken finden. Wer lieber etwas ruhiger Rad fährt, findet zahlreiche Touren wie den Donauradweg oder den Innradweg. Auch Genusswanderer können Almhütten entdecken, welche schmackhafte Brettljausen, kühles Bier und Most servieren. Aber auch Weichkäsespezialitäten können genossen werden, zum Beispiel im Zisterzienserstift Schlierbach. Und der Ort Hirschbach im Mühlviertel lockt mit vielfältigen Kräutern, die Sie am Wegesrand entdecken können. Im Naturpark Obst-Hügel-Land erwartet Sie die Hochburg des Mostes. Wen es eher ins Wasser zieht, der findet in Oberösterreich genügend Möglichkeiten. Die Salzkammer-Seen locken zahlreiche Wind- und Kitesurfer, aber auch Segler aufs Wasser. Die sauberen, klaren Gewässer sind auch bei Tauchern sehr beliebt und des Öfteren sieht man Ruderboote durchs Wasser gleiten. Die Flüsse garantieren jede Menge Action. In der Pyrhn-Priel-Region können Sie Flüsse sowie Schluchten beim erlebnisreichen Canyoning entdecken und die Flüsse im Salzkammergut eignen sich für spritzige, schnelle Raftingtouren und Kanufahrten. Im Dachstein befindet sich eines der größten Naturwunder der Alpen: die Eispaläste! An heißen Sommertagen bieten die Höhlen mit den mächtigen Höhlengletschern, den Eiskapellen und den Eisbergen die nötige Abkühlung. Im Winter locken 7 Top-Skigebiete verschiedener Schwierigkeitsstufen Snowboarder und Skifahrer an. Zahlreiche Freizeitaktivitäten in der idyllischen Natur sind nicht alles. In Oberösterreich gibt es traumhafte Schlösser, bedeutende Klöster und spannende Museen. Die Kulturlandschaft Hallstadt-Dachstein-Salzkammergut zählt zum UNESCO Welterbe. Im Inneren Salzkammergut wurde lange Zeit Salz abgebaut, die Bedeutung der Salinen reicht bis in die Vorgeschichte zurück. Noch heute können Sie in der Salzwelt Hallstatt das älteste Salzbergwerk der Welt besichtigen. Das Bergwerk befindet sich im Hallstätter Hochtal, welches Sie bequem mit der Panorama-Salzbergbahn erreichen können. Oben erwartet Sie ein freischwebender Skywalk mit einem fantastischen Blick auf die Welterberegion und den „Mann im Salz“. Dieser wurde vor 300 Jahren fast vollständig konserviert im Salz gefunden. Die Höhlenlandschaft rund um den Dachstein sowie die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt machen die Region zu einem der wenigen Orte, die zeitgleich Kultur- und Naturerbe sind.

Das Seeschloss Ort im Traunsee ist das Wahrzeichen der Region Salzkammergut und ein interessantes Ausflugsziel in Oberösterreich. Aber auch die Burg Viechtenstein, die Burgruine Schaunberg oder die Burg Clam sind einen Besuch wert, genau wie das Linzer Schloss. Dort können Sie dann ein Stück Linzer Torte genießen, eine Spezialität der Region. Auch die Klöster in Oberösterreich sind sehenswert, zum Beispiel das Augustiner Chorherrenstift St. Florian oder das Zisterzienserstift Wilhering mit der bedeutendsten Rokokokirche Österreichs. Die Tourismusregion Oberösterreich lockt mit einer traumhaften, abwechslungsreichen Landschaft, spannenden Sehenswürdigkeiten und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit, hier wird es im Urlaub definitiv nicht langweilig.

Reisegutscheine
von ausgewählten
Gastgebern

Gutscheine
i.d.R. 3 Jahre
gültig

Sichere SSL
Übertragung
garantiert

Gästeservice
seit über
20 Jahren

(1) = Vom Beherbergungsbetrieb verlangter regulärer Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

(2) = Rabatt bezogen auf den vom Beherbergungsbetrieb verlangten regulären Preis ohne Rabatt für die im Gutschein enthaltenen Leistungen.

Alle Preise inklusive touriDays-Gebühr, gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. *Pflichtfeld

© 2016 touriDat GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Sichere SSL Übertragung Creditreform Bonitätszertifikat
  0
Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.

Nach oben