kleine Sterne rechtskleine Sterne links
 geprüfter Testsieger seit 2018
 100% Käuferschutz
 über 250.000 positive Bewertungen
touriDat ist Testsieger 2018
nav

×
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Unsere Empfehlungen für Italien


Bella Italia im Kurzurlaub Gardasee

Erleben Sie eine märchenhafte Kurzreise

In traumhafter Lage in den südlichen Kalkalpen in Norditalien verbringen Sie einen wundervollen Kurzurlaub Gardasee im Hotel Gardasee oder in einer Gardasee Ferienwohnung. Das besondere Lebensgefühl der Italiener verbindet sich im Urlaub Gardasee mit der faszinierenden Umgebung zu einer perfekten Kulisse für Ihren persönlichen Urlaubstraum. Ob aktive Erlebnisse, kulturelle Ausflüge, spektakuläre Freizeitparks oder pure Erholung am Gardasee Strand, die Kurzreise Gardasee ist einfach ein Highlight. Schöne Orte direkt am Ufer des Sees mit Blick auf das Wasser und die Gardasee Schifffahrt werden Sie verzaubern und die Tage Ihrer Kurzreise Gardasee unvergesslich machen.

Gardasee

Kurzurlaub Gardasee: Aktive Erholung in einzigartiger Umgebung

Der Gardasee ist ein besonderer Urlaubsort für vielseitige Erlebnisse. Hier werden sich Wanderer wohlfühlen, wenn sie im Urlaub Gardasee um den Gardasee wandern oder auf die Berge steigen. Der traumhafte Ausblick auf den See ist dabei inklusive. Die Wanderungen im Kurzurlaub Gardasee werden Ihnen eine besondere Mischung präsentieren aus mediterraner Landschaft mit Oliven- und Zypressenbäumen und kurz darauf, in den höheren Lagen, alpines Flair mit kantigen Berghängen. Zu den beliebtesten Routen im Urlaub Gardasee zählt zum Beispiel der Weg entlang des Monte Brione am Nordufer des Sees. Auch die Strecke entlang der Treppen Bussatte in Riva des Garda ist beliebt, denn hier haben Sie unglaubliche Ausblicke auf den See von einer Treppe, die sich an den Felsen schmiegt. Als Bergsteiger und Trekking-Fan sind auch höher gelegene Touren während der Kurzreise Gardasee möglich. Die Strecken verlaufen über die Kämme und Höhenlagen und bieten auch für Mountainbiker im Urlaub Gardasee wirklich atemberaubende Ausblicke auf den größten See Italiens. Selbstverständlich ist der See ein Anziehungspunkt für Wassersportbegeisterte. Insbesondere am Nordufer wird man als Surfer und Segler einen gelungenen Kurzurlaub Gardasee erleben, denn die hier vorherrschenden Winde ermöglichen endlosen Spaß mit dem Surfbrett und Segelboot. Auch für Schwimmer und Taucher wird der Kurzurlaub Gardasee magisch, denn das klare Wasser bietet außergewöhnliche Weitblicke unter der Wasseroberfläche. Am Südufer des Gardasees finden sich auch Golfer in einem paradiesischen Kurzurlaub Gardasee. In der sehr reizvollen Natur mit bezauberndem Blick auf den See schwingt man gerne den Schläger im Urlaub Gardasee.

Stadt

Kurzreise Gardasee: Wunderschöne Sehenswürdigkeiten in den bezaubernden Städten

Die lebenslustigen Italiener in ihren malerischen Städten wissen genau, wie schön ein Kurzurlaub Gardasee sein kann. An den warmen Sommertagen tun Sie es den Einheimischen gleich und genießen die Tage im erfrischenden Nass im Urlaub Gardasee. Am Nordufer wird man sich von der schönen Stadt Riva del Garda begeistern lassen. Der seit römischen Zeiten bevölkerte Ort ist für Mountainbiker im Urlaub Gardasee ebenso attraktiv wie für Städtereisende, die das ursprüngliche Bella Italia kennenlernen wollen. Die typisch-italienischen Bauten direkt am Ufer erzeugen ein herrliches Urlaubsgefühl. Bei strahlendem Sonnenschein schlendern und bummeln Sie im Kurzurlaub Gardasee durch den Ort. Besichtigen Sie unbedingt das Museo Alto Garda, das örtliche Stadtmuseum, welches sich in einer Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert befindet. In Torbole sul Garda entdecken Sie im Kurzurlaub Gardasee einige interessante, architektonische Highlights wie zum Beispiel die barocke Kirche Sant’Andrea oder den Prachtbau Casa del Dazio der österreichischen Habsburger. In Malcesine finden Sie das Castello Scaligero, eine imposante Höhenburg aus dem 6. Jahrhundert. Besichtigen Sie das beeindruckende Gebäude und genießen Sie im Kurzurlaub Gardasee den tollen Ausblick auf den See. Die Kurzreise Gardasee wird Sie auch an das Südufer und in die malerischen Orte wie Lazise, Sirmione und Bardolino locken. In Sirmione beispielsweise lockt vor allem die Landzunge mit dem Rocca Scaligera und der Altstadt während der Kurzreise Gardasee. Die Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert ist durch die Lage ein besonders beliebtes Fotomotiv im Urlaub Gardasee. Auch der Blick vom Turm auf die schöne Altstadt von Sirmione wird Sie verzaubern. Unter den Italienern sind große Freizeitparks sehr beliebt. Daher müssen Sie im Kurzurlaub Gardasee unbedingt einen der beiden bekannten Parks am südlichen Gardasee besuchen, entweder den Vergnügungspark Gardaland oder den Themenpark Canevaworld mit Wasserrutschen.

Wein

Urlaub Gardasee: Erleben Sie das Dolce Vita und die kulinarischen Verführungen

Ihr Kurzurlaub Gardasee wird wirklich eine Schlemmerreise, denn hier erleben Sie Südtiroler und italische Spezialtäten. Die vielfältige Küche lässt Sie einen erstklassigen Gourmet- Urlaub Gardasee mit schmackhaften Gerichten und feinaromatischen Weinen erleben. Angefangen von Knödelgerichten und Carpaccio mit Südtiroler Speck werden Sie auch Polenta mit Steinpilzen und Risotto sowie Tagliatelle mit Waldpilzen im Kurzurlaub Gardasee genießen. Lassen Sie sich auch unbedingt von den mediterranen Gerichten mit Zucchini, Ziegenkäse, Perlhühnern und Trüffeln im Kurzurlaub Gardasee verführen. Oft werden sämige Pastasaucen mit den regionaltypischen Zutaten in den zahlreichen Restaurants nach alten Familienrezepten zubereitet. Auch bei dem wohl berühmtesten Gericht Italiens, der Pizza, werden Sie kulinarische Hochgenüsse im Urlaub Gardasee erleben. Die knusprig-dünnen Teigfladen werden zum Beispiel mit aromatischer Tomatensoße, hauchdünnem Schinken und feinwürzigem Mozzarella belegt. Natürlich genießen Sie im Kurzurlaub Gardasee dazu die kräftigen Weine aus Italien, wie den Rotwein aus Bardolino und den Weißwein aus Lugana. Die Kurzreise Gardasee ist zudem ein perfekter Moment, um das italienische Dolce Vita im Urlaub Gardasee zu erleben, zu fühlen und zu verkörpern: nämlich an einem lauen Sommerabend mit einem guten Glas Wein oder einem Aperol Spritz am Ufer des Gardasees. Gönnen Sie sich mit einem guten Olivenöl auch ein kulinarisches Souvenir aus dem Urlaub Gardasee.