geprüfter Testsieger seit 2018
 100% Käuferschutz
 über 250.000 positive Bewertungen
touriDat | Testsieger seit 2018
nav

×
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Norditalien entdecken im Urlaub in der Lombardei

Meeresausläufer mit anliegendem Gebirge.

Lombardei Reiseziele: Mehr als Mailand und Monza

Die Lombardei liegt im Norden Italiens und grenzt nördlich an die Schweiz. Von den herrlichen Bergen bis hin zum malerischen Po bietet Ihnen der Urlaub in der Lombardei eine wunderbare Vielfalt an unvergesslichen Impressionen und Erlebnissen. Die Lombardei Reiseziele reichen von sehenswerten Städtereisen zum Beispiel nach Mailand, Bergamo, Brescia oder Cremona über spektakuläre Ausflüge in die üppige Natur bis hin zu den wirklich einmalig schönen Seen, die Sie im Urlaub Lombardei auf jeden Fall zumindest bei einem Tagesausflug besuchen sollten. Die Lombardei bietet mit dem italienischen Teil des Lago Maggiore und des Luganersees sowie dem schönen Comer See, dem Lago d´Iseo und auch Teilen des Gardasees an fantastischen Gewässern wahrlich reich gesegnet. Zudem sind auch die Berge im Norden und die idyllische Po-Region im Süden – die viele Zuschauer schon in „Don Camillo und Peppone“-Filmen verzauberte – sehenswerte Lombardei Reiseziele und uneingeschränkt empfehlenswert. Somit werden auch Aktivurlauber wie Mountainbiker oder Wanderer im Urlaub in der Lombardei sicher ihr Glück finden und sich darüber hinaus an den herrlichen Spezialitäten der Region erfreuen können. Da wären die Weine und der Käse wie der Gorgonzola oder der Grana Padano, Mascarpone und Belpaese, der berühmte Panettone – ein Kuchen aus Mailand – oder auch das Safran-Risotto und die Schnitzel Milanese.

Italienisches Dorf am Gardasee.

Die herrlichen Seen faszinieren die Touristen im Urlaub Lombardei

Zu den beliebtesten Reisezielen der Lombardei gehören ohne Frage die zahlreichen international bekannten Seen der Region. Wie schon beschrieben finden sich in der Lombardei nahezu alle Seen, die in Italien Rang und Namen haben. Ein Urlaub Lombardei heißt daher für viele eine Auszeit beispielsweise am großen Lago Maggiore, den sich die Lombardei mit dem benachbarten Piemont und dem Schweizer Kanton Tessin teilen muss. Auch der Luganersee gehört sowohl zur Lombardei als auch zum Tessin in der Schweiz. Ein weiteres der Lombardei Reiseziele ist dann der Comer See oder Lago die Como, der in den Ausläufern der Alpen komplett in der italienischen Region liegt. Ein Urlaub am Comer See ist daher also ein „echter“ Urlaub in der Lombardei. Wie die vorgenannten Seen auch schon, gehört auch der malerische Iseosee oder Lago d´Iseo zu den oberitalienischen Seen und ist ein beliebtes Ziel der Touristen, insbesondere der Segelsportler. Der Lago d´Iseo befindet sich wenige Kilometer von Brescia entfernt, verfügt über die bekannte Insel Monte Isola und er kann entlang der Steilküsten und Badestrände vollständig umfahren werden. Neben dem kleinen Lago di Èndine sowie natürlich weiteren kleineren Seen und Gewässern ist dann ein weiterer bekannter See das Ziel im Urlaub Lombardei: der berühmte Gardasee oder Lago die Garda. Der Gardasee gehört neben der Lombardei noch zu den Regionen Trentino-Südtirol und Venetien. Zur Lombardei gehört der westliche Teil, welcher durch die Provinz Brescia verwaltet wird. Besuchen Sie im Urlaub Lombardei den Gardasee, befinden Sie sich am größten See Italiens, der durch sein malerisches Ambiente einerseits, aber auch die die gute touristische Infrastruktur seit vielen Jahren seine Besucher begeistert, von den viele im nächsten Urlaub in der Lombardei gerne wiederkommen.

Fahrradfahrer schaut über das Panorama.

Aktive Erholung und kulturelle Highlights im Urlaub in der Lombardei

Aufgrund der geographischen Gegebenheiten bieten sich für Aktivurlauber diverse attraktive Möglichkeiten, sich im Urlaub in der Lombardei ordentlich auszupowern oder einfach an der frischen Luft zu erholen. Die Berge und Täler sind natürlich primär für Biker und Wanderer ein wahres Paradies, in den Wintermonaten kommen auch Skifahrer und Snowboarder voll auf ihre Kosten. Zudem finden aufgrund der tollen Gewässer auch alle Wassersportler ausreichende und vielfältige Möglichkeiten, im Urlaub in der Lombardei zu Tauchen, zu Segeln, zu Surfen oder natürlich zu Schwimmen. Kulturelle Highlights im Urlaub Lombardei sind sicher der Mailänder Dom, das Kloster Santa Maria delle Grazie als UNESCO Weltkulturerbe oder die Gemälde der Accademia Carrara in Bergamo. Urlaub Lombardei: Auch kulinarisch unbedingt eine Reise wert! Die kulinarische Vielfalt im Urlaub Lombardei bietet wirklich für jeden besondere Highlights und wird die Touristen begeistern. Von Fischgerichten über leckere Fleisch- und Wurstspezialitäten, die zahlreichen Käse-Köstlichkeiten bis hin zu dem süßen Leckereien und Nachspeisen sowie den edlen Weinen werden Sie sich im Urlaub in der Lombardei nach Herzenslust verwöhnen können.