geprüfter Testsieger seit 2018
 100% Käuferschutz
 über 250.000 positive Bewertungen
touriDat ist Testsieger 2018
nav

×
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Entspannung pur im Kurzurlaub in der Oberpfalz

Bayerischer Wald mit See und grünem Ufer in der Oberpfalz

Eine Kurzreise in die Oberpfalz führt Sie ins schöne Bayern

Im Nordosten Bayern verbringen vor allem Naturfreunde und Aktivurlaub gerne ihren Kurzurlaub in der Oberpfalz. Zahlreiche Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiete unterstreichen die natürliche Schönheit dieser Region, die Sie im Kurzurlaub in der Oberpfalz mit malerischen Landschaften aus Wäldern, Flüssen, Höhlen und Felsen hautnah erleben können. Die über 600 Burgen und Schlösser bieten darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten für Tagesausflüge während Ihrer Kurzreise in der Oberpfalz. Wer es gerne etwas urbaner und kultureller mag, findet in einer Welterbestadt wie Regensburg das perfekte Ausflugsziel. Wanderer und Radfahrer werden sich in dieser Region an der [ Grenze](105) bei einem Kurzurlaub in der Oberpfalz besonders wohlfühlen und sich über die unzähligen sehenswerten und erlebnisreichen Möglichkeiten inmitten der Natur

Eine verschneite Winterlandschaft in der Oberpflaz

Eine Kurzreise in die Oberpfalz bedeutet Urlaub im Naturparadies

Die einmalig schöne Natur in der Region Oberpfalz verzaubert mit ihren waldreichen Gebieten und Hochebenen ebenso wie mit den wunderschönen Flusstälern und Schluchten, die es im Kurzurlaub in der Oberpfalz zu entdecken gilt. Die urwüchsigen Landschaften bieten vielfältige Abwechslung mit sprudelnden Wildwassern, nahezu unberührten und großflächigen Waldarealen und beeindruckenden Tropfsteinhöhlen. Die wunderbaren Wälder und Täler laden zur aktiven Erholung auf dem Rad oder zu Fuß ein und bieten darüber hinaus noch zahlreiche Burgen und Schlösser auf den Anhöhen und den Bergen, die einen imposanten Panoramablick ermöglichen und auch lange nach Ihrem Kurzurlaub in der Oberpfalz in Erinnerung bleiben werden. Wer sich in der Natur so richtig austoben möchte, ist im Kurzurlaub in der Oberpfalz genau richtig. Ein gut strukturiertes Wanderwegenetz bietet für alle Ansprüche und Leistungsniveaus die richtigen Alternativen und zudem noch bei Themenwanderungen oder Fernwanderungen entsprechende zusätzliche Abwechslung und Motivation. Zudem sind Kanufahrten auf den Flüssen oder auch Wassersport in den Badeseen der Seenplatte bei Schwandorf möglich. Auch im Winter finden Sie bei einer Kurzreise in die Oberpfalz gute Bedingungen und Möglichkeiten für [ oder Alpinski](17) und Rodeln in den Loipen und auf den Hängen der Region. Zu jeder Jahreszeit ist somit ein Kurzurlaub in der Oberpfalz für all diejenigen ein Genuss, der gerne in der freien Natur unterwegs ist und wieder einmal richtig durchatmen möchte. Die Burgenlandschaft verspricht für kulturell interessierte Urlauber ein besonderes Highlight im Kurzurlaub in der Oberpfalz. Über sagenhafte 600 Burgen und Schlösser finden sich in der Region und ermöglichen aufgrund dieser außergewöhnlichen Dichte eine Zeitreise in das Mittelalter auf engstem Raum ohne weite Fahrten oder Anreisen. Die einmalige Vielfalt der Bauwerke von der Burgruine wie zum Beispiel in Donaustauf bis hin zu erhaltenen Schlössern wie dem Schloss St. Emmeram in Regensburg hält für nahezu jeden Geschmack und jedes Interesse ein lohnenswertes Ziel bei einer Kurzreise Oberpfalz bereit. Aber nicht nur der Zustand der Gebäude variiert stark, auch deren Entstehungsgeschichte und Alter weichen in verschiedene Jahrhunderte zurück und begeistern im Kurzurlaub Oberpfalz sicherlich in besonderer Weise als Fans und Freunde des Mittelalters.

Regensburg mit Dom St. Peter und Donau bei Nacht

Kurzreise in die Oberpfalz – in die regionale Hauptstadt Regensburg!

Im Kurzurlaub in der Oberpfalz begeistert allerdings nicht nur die wunderbare Natur, sondern auch die idyllischen und malerischen Städte oder Ortschaften. Die bedeutendste Stadt der Oberpfalz ist Regensburg. Die Stadt blickt auf eine lange Geschichte zurück und hat dementsprechend viele Baudenkmäler und eine außergewöhnlich große Zahl an Kirchen zu bieten. Zudem können Sie bei Ihrer Kurzreise in die Oberpfalz dort diverse Museen wie das Museum der Bayerischen Geschichte oder auch wunderschöne Parkanlagen im Grüngürtel und prachtvolle Plätze umringt von historischen Gebäuden besuchen und die jahrtausendealte Geschichte der Stadt genießen. Die bewegte und bewegende Geschichte der Stadt Regensburg und die vielen Sehenswürdigkeiten vom Dom St. Peter bis zur Steinernen Brücke werden Sie im Kurzurlaub in der Oberpfalz in Regensburg nachhaltig beeindrucken. Aber auch die mittelalterlichen Städte Amberg, Weiden in der Oberpfalz oder Neumarkt in der Oberpfalz bieten mit sehenswerten Altstädten und verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Museen eine attraktive Auswahl an Ausflugszielen für Ihren Kurzurlaub in der