geprüfter Testsieger seit 2018
 100% Käuferschutz
 über 250.000 positive Bewertungen
touriDat ist Testsieger 2018
nav

×
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Natur pur im Kurzurlaub in der Lüneburger Heide

Blühende Heidelandschaft mit Haus in Lüneburg

Entdecken Sie auf einer Kurzreise in die Lüneburger Heide wahre Traumlandschaften

Ein Kurzurlaub in der Lüneburger Heide bedeutet immer auch eine erholsame und ruhige Auszeit in einer einmaligen Naturlandschaft. Im Nordosten des Bundesland Niedersachsen finden Naturfreunde im Urlaub in der Lüneburger Heide eine einzigartige Pflanzenwelt und eine artenreiche Tierwelt mit zum Teil stark gefährdeten Arten. Die aus der Eiszeit entstandene meist sehr flache Heidelandschaft eignet sich perfekt für aktive Erholung, beispielsweise beim Wandern in der Lüneburger Heide. Teil der beliebten Urlaubsregion ist der Naturpark Lüneburger Heide, der einen besonders wichtigen und schützenswerten Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere darstellt. Neben den Heidelandschaften, Mooren und Wäldern können Sie bei einer Kurzreise in die Lüneburger Heide viele Sehenswürdigkeiten wie den Wilseder Berg oder das Rathaus Lüneburg als größtes Rathaus Norddeutschlands entdecken oder sich in einem Freizeitpark wie dem Heidepark Soltau

Blühende Landschaft in der Lüneburger Heide mit Bäumen bei aufreißendem Himmel

Urlaub in der Lüneburger Heide – Naturerlebnisse und Sehenswürdigkeiten!

Die Hauptattraktion im Kurzurlaub im Lüneburger Heide ist selbstverständlich die Landschaft und Natur an sich. Vor allem zur Heideblüte im August und September ist eine Kurzreise in die Lüneburger Heide besonders empfehlenswert, das wunderbare Lila von Millionen von Blüten prägen das in Europa einmalige Landschaftsbild und schaffen ein unverwechselbares Ambiente. Darüber hinaus ist ein Urlaub in der Lüneburger Heide aber auch abseits der eigentlichen Heidelandschaft unbedingt reizvoll. Moorlandschaften wie das 8.000 Jahre alte Pietzmoor sind im Kurzurlaub in der Lüneburger Heide ebenso einen Ausflug wert wie die liebenswerten kleineren Ortschaften oder auch die größeren Städte in Reichweite. Allen voran natürlich Lüneburg als Namensgeber der Region, ebenso Bispingen und Schneverdingen oder Soltau mit dem berühmten Heidepark. Aber auch die Hansestädte Bremen oder Hamburg die Landeshauptstadt Hannover sowie die Küstenregion an der Nordsee eignen sich hervorragend für einen Tagesausflug im Kurzurlaub in der Lüneburger Heide. Wandern und Lüneburger Heide – das passt natürlich einfach gut zusammen. Die einmalige und wunderbare Natur wird Sie im Kurzurlaub in der Lüneburger Heide begeistern und geradezu animieren, sich an der frischen Luft zu bewegen und die Heidelandschaften, die Moore und Wälder zu erkunden. Besonders im autofreien Naturschutzgebiet rund um den Wilseder Berg und auch im sonstigen Naturpark Lüneburger Heide können Sie herrliche Wandertouren unternehmen und die Heide mit ihren Heidschnucken für sich entdecken. Die Heidschnucken sind für die Natur der Heide von extremer Bedeutung, sie sorgen unter anderem durch das Fressen kleinerer Pflanzen dafür, dass sich die Heidepflanzen optimal entwickeln können. Auch Wellness-Liebhaber kommen im Kurzurlaub in der Lüneburger Heide auf ihre Kosten. Gleich drei Sole-Thermen stehen in der Region zur Verfügung: die Salztherme in Lüneburg, die Soltau-Therme und die Jod-Sole-Therme in Bad Bevensen. Und natürlich finden Sie für Ihre [ Kurzreise](98) in die Lüneburger Heide dort auch die entsprechenden Wellness-Hotels, um sich rundum verwöhnen zu lassen und endlich einmal wieder richtig auszuspannen und aufzutanken. Ein Urlaub in der Lüneburger Heide bietet somit die perfekte Kombination aus Erholung inmitten der Natur und professionellen Anwendungen aus geschulten

Schmale Gasse mit Fachwerk und Backstein in der Lüneburger Altstadt

Kurzurlaub Lüneburger Heide – die schönsten Städte und Orte der Region

Im Urlaub in der Lüneburger Heide bieten sich viele wunderbare Ortschaften und kleine Städte die eine Entdeckungstour wert sind und die Sie sich während einer Kurzreise in die Lüneburger Heide durchaus ansehen sollten. Neben dem schon erwähnten Lüneburg mit seinem sehenswerten Rathaus und der mittelalterlichen Altstadt ist Celle als südliches Tor zur Lüneburger Heide mit einer ebenfalls wunderschönen Altstadt und hunderten Fachwerkhäusern sowie einem Schloss ein lohnenswertes Ausflugsziel. Soltau liegt relativ zentral und ist im Kurzurlaub in der Lüneburger Heide vor allem wegen dem Heidepark und der Therme ein beliebtes Ziel der Touristen. Doch auch die weiteren Städte und Gemeinden wie Bispingen, Schneverdingen oder Walsrode sind absolut sehenswert und bei den Touristen zurecht beliebt. Auch Buchholz in der Nordheide, Undeloh oder das Mineralheilbad Bad Bevensen sollten Sie bei einer Kurzreise Lüneburger Heide für einen Besuch