kleine Sterne rechtskleine Sterne links
 geprüfter Testsieger seit 2018
 100% Käuferschutz
 über 250.000 positive Bewertungen
touriDat ist Testsieger 2018
nav

×
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Unsere Empfehlungen für Deutschland


Ihr wunderschöner Kurzurlaub Chiemsee

Eine besondere Kurzreise erwartet Sie

Am größten See Bayerns erleben Sie einen unvergesslichen Kurzurlaub Chiemsee. Der See wird auch als „bayerisches Meer“ bezeichnet und bietet neben der Herreninsel Chiemsee beste Ausflugsziele Chiemsee und lockt mit der beliebten Chiemsee Schifffahrt. Ob aktiver Kurzurlaub Chiemsee, eine kulturelle Kurzreise Chiemsee oder ein Insel- Urlaub Chiemsee: Hier werden Sie auf jeden Fall eine tolle Urlaubsreise verbringen.

Chiemsee

Kurzurlaub Chiemsee: Zahlreiche Aktiv-Angebote für Sie am „bayerischen Meer“

Im Süden von Bayern erwartet Sie am Chiemsee zu jeder Jahreszeit ein tolles Angebot an Aktivitäten für Ihre Freizeit im Urlaub Chiemsee beispielsweise mit tollen Wanderwegen und dem Radweg Chiemsee. Erleben Sie die aufblühende Natur in Ihrem frühlingshaften Urlaub Chiemsee, wenn Sie sich auf eine kürzere oder längere Wanderung begeben. Die Wege rund um den schönen See werden Ihnen im Kurzurlaub Chiemsee nicht nur das atemberaubende Panorama auf das Wasser zeigen, sondern ebenso Ausblicke auf die nahen Bayerischen Alpen und das Berchtesgadener Land. Lassen Sie sich im Urlaub Chiemsee zum Beispiel auf der Wandertour Ising von den schönen Feldern, Wiesen und Wälder verzaubern und genießen Sie das Gefühl der Natur, die aus dem Winterschlaf erwacht. Bei den ersten warmen Sonnenstrahlen erleben Sie im Kurzurlaub Chiemsee beim Wandern ein wahres Naturwunder. Im Sommer werden Sie zum Beispiel über Teiletappen des Chiemsee Rundwegs wandern, der direkt am Ufer entlangführt. Genießen Sie den Blick auf den klaren See und legen Sie an den Promenaden eine wohlverdiente Pause im Wander- Urlaub Chiemsee ein. Zahlreiche Badestellen laden Sie ein, einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass von Deutschlands zweitgrößtem Binnensee zu wagen. Natürlich bietet sich der Chiemsee Urlaub auch für Wassersportler an, um zum Beispiel zu segeln, Wasserski zu fahren oder gemütlich mit einem Ruderboot oder Tretboot über den See zu schippern. Auch mit einem Ausflugsschiff können Sie im Urlaub Chiemsee bei einer Tour mit der Chiemsee Schifffahrt den außergewöhnlichen Blick auf die Chiemgauer Alpen und das Seepanorama genießen.

Chiemsee-Insel

Kurzreise Chiemsee: Erkunden Sie die schönen Inseln im Chiemsee

Im „bayerischen Meer“ können Sie zwei bewohnte Inseln und eine unbewohnte Insel besuchen. Insbesondere die größte Insel, die Herreninsel Chiemsee, ist sehr beliebt für Unternehmungen im Kurzurlaub Chiemsee. Die weit über 230 Hektar große Insel zählt durch das Schloss Herrenchiemsee zu den schönsten Ausflugszielen im Kurzurlaub Chiemsee. Besichtigen Sie das Schloss, welches König Ludwig II. erbauen ließ und lassen Sie sich vom verkleinerten Abbild des französischen Schlosses Versailles verzaubern. Bewundern Sie die Architektur und die außergewöhnliche Detailtreue und Schönheit des Schlosses während der Kurzreise Chiemsee. Das Kloster Herrenchiemsee gehört zu den sehenswerten Gebäuden auf der Insel im Kurzurlaub Chiemsee. Die Insel wird übrigens ganzjährig nur von wenigen Personen bewohnt, ganz im Gegensatz zur Fraueninsel. Dort leben permanent rund 300 Personen im Ort Frauenchiemsee. Die mit etwa 15,5 Hektar deutlich kleinere Insel ist als Tagesausflugsziel bei Touristen im Kurzurlaub Chiemsee beliebt. Zu dieser Insel gelangen Sie im Urlaub Chiemsee mit einer Fähre innerhalb kürzester Zeit. Auf der schönen Fraueninsel unternehmen Sie während der Kurzreise Chiemsee zuerst einen rund 1,5 km langen Spaziergang und genießen dabei den traumhaften Blick auf den See. Die Kurzreise Chiemsee bekommt durch einen Ausflug zur Fraueninsel eine außergewöhnliche Atmosphäre, denn die kleine Insel verdeutlicht Ihnen die Schönheit des Chiemsees und der umliegenden Natur. Auch das Kloster Frauenwörth als Wallfahrtsort für die Schutzpatronin des Chiemgaus müssen Sie im Kurzurlaub Chiemsee bewundern. Beide Inseln im Chiemsee sind auto- und fahrradfrei, sodass Sie die atemberaubende Ruhe im Kurzurlaub Chiemsee genießen können.

Chiemsee

Urlaub Chiemsee: Kulinarische Genüsse in den wunderschönen Städten am Chiemsee-Ufer

In der traumhaften Naturlandschaft des Chiemgaus finden Sie am bayerischen Meer schöne Orte mit rustikalem, bayerischem Flair. Spüren Sie im Kurzurlaub Chiemsee die einzigartige Atmosphäre mit gelebter Gastfreundschaft und ehrlicher Herzlichkeit. Besonders die bekannte bayerische Gemütlichkeit werden Sie hier wahrnehmen können und sich während der Kurzreise Chiemsee verwöhnen lassen. Im schönen Prien beispielsweise verzaubern die schönen Straßen mit den typisch-bayerischen Häusern. Schlendern Sie durch den Ort oder genießen Sie eine schöne Fahrt mit einem außergewöhnlichen Ausflugsschiff, dem Raddampfer „Ludwig Fessler“. Bestaunen Sie dieses Schiff aus dem Jahre 1926 in Ihrem Kurzurlaub Chiemsee und fahren Sie damit zur Herreninsel. Von dort aus können Sie dann nach Bernau am südwestlichen Chiemsee-Ufer fahren oder zur Fraueninsel. Nach einem schönen Tag im Kurzurlaub Chiemsee geht es dann von der Fraueninsel per Schiff nach Übersee am südöstlichen Chiemsee-Ufer, nach Chieming am östlichen Ufer oder nach Seebruck am nördlichen Ufer. In allen Städten am Chiemsee haben Sie während Ihrer Kurzreise Chiemsee natürlich die Möglichkeit, in einem der schönen Restaurants und Gasthäuser einzukehren. Lassen Sie sich im Kurzurlaub Chiemsee die typischen Köstlichkeiten auf der Zunge zergehen wie Leberknödelsuppe, Priener Rahmpfandl und Chiemsee-Renke. Dieser Fisch kommt nur im Chiemsee vor und ist größer und fetter als die verwandten Ammersee-Renken und Forellen.