kleine Sterne rechtskleine Sterne links
 geprüfter Testsieger seit 2018
 100% Käuferschutz
 über 250.000 positive Bewertungen
touriDat ist Testsieger 2018
nav

×
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen

Kurzurlaub in Bremen bei den Stadtmusikanten

Dei Bremerstadtmusikanten in der Altstadt Bremen

Entdecken Sie eine herrliche Altstadt bei Städtereisen in Bremen

Im Kurzurlaub in Bremen erleben Sie die herrliche Hansestadt an der Weser. Neben der Hauptstadt Bremen gehört zum Land „Freie Hansestadt Bremen“ noch die Stadt Bremerhaven, zusammen bilden sie das kleinste der deutschen Bundesländer. Bei den Kurzreisen in Bremen ist für viele Gäste ein Besuch der Bremer Stadtmusikanten als Wahrzeichen der Stadt natürlich Pflicht. Die Bronzestatue mit Esel, Hund, Katze und Hahn steht im Herzen der Stadt am Rathaus und es soll angeblich Glück bringen, wenn man die Vorderbeine des Esels umfasst – allerdings beide gleichzeitig und nicht nur eines. Denn ansonsten wird man im Kurzurlaub in Bremen feststellen, dass man dort behauptet, ein Esel gäbe dem anderen die Hand. Die wunderschöne Altstadt mit dem mittelalterlichen Schnoorviertel, zahlreiche Museen, Bauwerke und Denkmäler wie der Wasserturm oder die Stadthalle und das Schloss Schönebeck sowie sehenswerte Parkanlagen wie die Bremer Wallanlagen, die Weser mit den Schiffsanlegern und nicht zuletzt auch der professionelle Sport mit dem SV Werder Bremen und dem Weserstadion machen Städtereisen in Bremen zu einem attraktiven Erlebnis und Kurzreisen in Bremen bei den Touristen so

Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt in Bremen mit Rathausplatz

Städtereisen nach Bremen – einmalige Sehenswürdigkeiten in der prächtigen Altstadt!

Die wundervolle Altstadt sollten Sie im Kurzurlaub unbedingt gesehen haben. Die romantischen und detailreichen Gassen und Plätze bieten hinter jeder Ecke etwas Neues, das es zu entdecken gilt. Städtereisen in Bremen sind vor allem wegen der Altstadt außerordentlich beliebt. Zentraler Punkt der Altstadt ist der historische Marktplatz, an dem das prunkvolle Bremer Rathaus steht – welches weltweit das einzige Rathaus ist, welches als Kulturdenkmal auf der UNSECO-Welterbeliste steht. In unmittelbarer Nachbarschaft steht der berühmte Bremer Roland, ein weiteres Wahrzeichen, dass Sie im Kurzurlaub in Bremen unbedingt gesehen haben müssen. Die über fünf Meter hohe Statue steht seit dem 15. Jahrhundert als Symbol für Freiheit und Recht und gehört ebenfalls zum UNESCO-Welterbe. Ebenfalls in direkter Nachbarschaft zum Rathaus steht der Bremer Dom mit seinen beiden Türmen, von denen Sie im Kurzurlaub in Bremen einen besteigen und die herrliche Aussicht genießen können. Auch das Haus der Bürgerschaft steht am Marktplatz und ist ebenfalls ein sehenswertes Ziel im Kurzurlaub in Bremen. Wortwörtlich unterhalb dieser Sehenswürdigkeiten befindet sich der Bremer Ratskeller, in dem seit über 600 Jahren rund 650 Weine aus verschiedenen Anbaugebieten Deutschlands gelagert werden und in dessen Sälen Sie bei den Kurzreisen in Bremen auch einen guten Tropfen genießen können. Besonders beliebt ist das Schnoorviertel, in dem viele kleine Häuser und Geschäfte wie an der namensgebenden „Schnur“ aneinandergereiht in den schmalen und romantischen Gassen auf die Besucher im Kurzurlaub in Bremen warten. Die vielen sehenswerten und einmalig schönen Gebäude und die Besonderheit der zum Teil nur wenige Meter breiten Gassen machen einen Besuch im Schnoorviertel zu einem Highlight der Städtereisen in Bremen. Die Böttcherstraße sollten Sie sich zudem im Kurzurlaub in Bremen genauer ansehen. Die nur 110 Meter lange mittelalterliche Straße in der Bremer Altstadt gehört aufgrund ihrer kunstvoll gestalteten Architektur zu den Touristenattraktionen und steht unter

Ufer der Weser in Bremen bei Sonnenschein

Erleben Sie im Kurzurlaub in Bremen die maritime Seite der Hansestadt

Ein Kurzurlaub in Bremen ist natürlich auch ein Urlaub in einer Hansestadt, die auf eine lange Tradition in der Seefahrt zurückblickt und von dieser geprägt ist. Zahlreiche Museen und Ausstellungen wie das Übersee Museum oder das Hafenmuseum thematisieren die Seefahrt, zudem können Sie bei den Städtereisen in Bremen maritime Hafenführungen und Rundgänge buchen. Natürlich sind auch Fahrten mit Fähren oder Schiffen auf der Weser möglich, bei spannenden und abwechslungsreichen entlang der Weser und bei Rundfahrten zu den stadtbremischen Häfen können Sie im Kurzurlaub in Bremen imposante Schiffe beobachten und auch beeindruckende Klassiker wie die Alexander von Humboldt, das majestätische Segelschiff aus der Beck´s-Werbung, aus nächster Nähe begutachten. An der Schlachte, der so genannten maritimen Meile unweit des Marktplatzes, können Sie während der Städtereisen in Bremen an der Weserpromenade entlang schlendern und Erinnerungsfotos vor den Schiffen schießen oder sich einfach an dem malerischen Panorama erfreuen. Ein Kurzurlaub in Bremen bietet Ihnen eine kurzweilige und attraktive Vielfalt, von der Sie viele schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen